Projekt - 0214

Das eingeschossige Pultdachgebäude mit markanter Fassade und integrierter Garage liegt in einer ruhigen Lage eines Neubaugebiets.

Der kubisch gestaltete Grundkörper mit der markanten Südfassade wechselt in einem Spiel aus Fensterflächen und Holzelementen. Die West- und Ostfassade wurde zurückhaltend gestaltet und strahlt eine angenehme Ruhe aus. Die Nordfassade ist durch Nebenräume belegt, weshalb kleine Fenster mit eher zufälliger Größe und Lage verwendet wurden.

Im Erdgeschoss sind längs der Südfassade Wohnen und Küche mit bodentiefen Fenstern angeordnet worden, wodurch eine Großzügigkeit vermittelt wird.

Das Dachgeschoss wird durch eine einläufige Treppe in einem auf- geweiteten Galeriebereich erschlossen, von dem sämtliche Kinderzimmer und Schlafzimmer abgehen. Die Fenster in den Kinderzimmer und Schlafzimmer sind bodentief und bieten einen fantastischen Blick in die Gartenanlage.

Das Gebäude ist mit einem Gasbrennwertberät mit Fußbodenheizung und einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.



 
 
 

Zurück