Projekt - 0187

Das eingeschossige Pultdachgebäude ist ein Spiel mit strengen Kuben, die teilweise auf roten Mauerscheiben aufliegen. Ein quer zum Gebäude durchgestoßener Flachdacherker markiert den Eingangsbereich und dient im südlichen Bereich als Terrassenüberdachung.

Im Innern befindet sich eine offene Küchen- Wohnsituation, die durch eine Galerie mit einem Fitnessbereich im Dachgeschoss verbunden ist.

Galerie und Stege erschließen die Räume im Dachgeschoss. Glasfugen im Innern, die zur Galerie ausgerichtet sind, geben erstaunliche Blickbeziehungen und Lichtspiele durch Sonne und Beleuchtung.

Großflächige Verglasungen im Erdgeschoss und im Erker bieten einen fantastischen Blick auf den Deister. Das Gebäude wird mit einer Gasbrennwerttherme mit Fußbodenheizung beheizt. Es ist mit einer Solaranlage für die Warmwasserbereitung und einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung versehen worden.



Grundstücksgröße 614 m²
Nutzfläche 34 m²
Wohnfläche 164 m²
Umbauter Raum 853 m²
Zahl der Vollgeschosse 1
Fertigstellung 2009
 
 
 
 

Zurück