Projekt - 0127

Aufstockung eines Ferienhauses Direkt am Steinhuder Meer befindet sich ein kleines, eingeschossiges Ferienhaus mit ca. 35 m² Grundfläche. Unsere Aufgabe bestand in der Erhöhung der Wohnfläche mit entsprechender Ausrichtung zum Meer.

Eine der Schwierigkeiten lag, neben der schlechten Bausubstanz und dem nur ungenügend tragfähigen Baugrund, in der vorhandenen maximalen Ausnutzung der bebaubaren Fläche des Grundstücks. Nach ausführlicher Vorplanung und Abstimmung mit den zuständigen Behörden, haben wir uns für eine eigenständige Aufstockung, statisch losgelöst vom Bestand, als Holzständerkonstruktion mit einem geneigten Flachdach entschieden. Um die zulässige, eingeschossige Bauweise nicht zu überschreiten, wurden beide Längsseiten eingerückt.

Die Tragkonstruktion besteht aus 3 Stahlstützen je Seite sowie 3 auf die Stützen gelegte Hauptträger aus Konstruktionsvollholz. Hierdurch wird der Altbau nicht belastet. Um eine zügige Bauausführung und geringe Auflasten für den Baugrund zu erreichen, wurde die Aufstockung in Holzständerbauweise mit weißem Oberputz gewählt. Wie auch schon das Erdgeschoss, öffnet sich die Fassade mit einer großzügigen Fensterfront zum Wasser und bietet somit einen beeindruckenden Blick auf das gesamte Steinhuder Meer.



Grundstücksgröße 1.094 m²
Wohnfläche 57 m²
Umbauter Raum 226 m²
Zahl der Vollgeschosse 1
Fertigstellung 2007
 
 
 

Zurück